Herzlichen Glückwunsch, Wiehltalbahn

Demnächst regelmäßig auf der Wiehltalbahn im Einsatz: Der Museumszug des Eisenbahnmuseums Dieringhausen

(Bild: Flo Mende)


Der 14.11.08 war ein guter Tag für die Museumseisenbahnen.
Im Streit um den Weiterbetrieb der Dieringhausener Stammstrecke wurden 4 weitere Verwaltungsstreitverfahren vor dem Verwaltungsgericht Köln zugunsten der Betreiber der Schienenstrecke von Osberghausen nach Waldbröl beziehungsweise Morsbach in 1. Instanz entschieden. Ein weiterer, wichtiger Meilenstein konnte zur Sicherung der Infrastruktur gesetzt werden.

Wir gratulieren herzlich den Betreibern Rhein Sieg Eisenbahn und Wiehltalbahn zu ihrem Erfolg!

Weitere Infos hier



Keine Kommentare: